Vorstellung der Repetentinnen

Anna Sehlmeyer

Ich heiße Anna Sehlmeyer und bin seit dem 01. Oktober 2022 als Repetentin tätig.

Ich bin in der Nähe von Nienburg/W. aufgewachsen und habe dort auch meine Schulzeit verbracht. Anschließend habe ich in Göttingen und Berlin Ev. Theologie studiert.

Ich schreibe meine Promotion bei Herrn Prof. Hermelink im Bereich Praktische Theologie. Mein Promotionsvorhaben beschäftigt sich mit neueren Nutzungskonzepten von Friedhöfen.

Mein inhaltlicher Beratungsschwerpunkt liegt im Bereich der Praktischen Theologie; ich berate euch aber gerne auch zu den anderen Fächern. Außerdem stehe ich euch gerne bei Rückfragen zu organisatorischen und inhaltlichen Angelegenheiten rund um das 1. Theologische Examen der Konföderation Evangelischer Kirchen in Niedersachsen, z.B. zur Meldung, zu Lernplänen und zum Klausurenschreiben, zur Verfügung.

Johanna Antonia Jürgens

Mein Name ist Johanna Antonia Jürgens und ich bin seit dem 01. April 2021 Repetentin am tshg.

Ich komme gebürtig aus Anklam in Mecklenburg-Vorpommern, mittlerweile bin ich nahe Hannover beheimatet. Ab 2013 habe ich in Göttingen, Sibiu und Heidelberg Theologie studiert.

Seit Oktober 2020 arbeite ich betreut durch Prof. Gemeinhardt an meiner Promotion zu dem Thema „Lebenslanges Lernen im frühen Christentum: Untersuchungen zum Paidagogos des Clemens von Alexandrien“.

Neben meinem eigenen inhaltlichen Schwerpunkt Kirchengeschichte könnt ihr euch gern zu allen Fragen rund um das 1.Theologische Examen der Konföderation Evangelischer Kirchen in Niedersachsen und das Göttinger Fakultätsexamen bei mir melden!

Kontakt

Anna Sehlmeyer
Platz der Göttinger Sieben 2
37073 Göttingen

Beratung zur Examensvorbereitung, -meldung und Prüfungen.

Inhaltliche Schwerpunkte: Praktische Theologie.

Offene Sprechstunde mittwochs, 10:30-11:30 Uhr digital oder in Theo 2.121;
ansonsten nach Vereinbarung.

Kontakt

Johanna Antonia Jürgens
Platz der Göttinger Sieben 2
37073 Göttingen

Beratung zur Examensvorbereitung, -meldung und Prüfung.
Inhaltiche Schwerpunkte: Kirchengeschichte.

Offene Sprechstunde montags, 16:15-17:15 Uhr, im Theologicum 2.121 oder digital (https://meet.gwdg.de/b/joh-evd-izq-gzo); ansonsten nach Vereinbarung.